Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage ist eine spezielle Massagetechnik, die mit Zugreizen am unter der Haut liegenden Bindegewebe ansetzt. Es werden Haut-, Unterhaut- und Faszientechniken zur Behandlung der Bindegewebszonen eingesetzt. Über den Reiz auf der Haut wird dabei eine Reaktion auf die dazugehörigen Organe, den Bewegungsapparat und die Haut selber ausgelöst.


1. Anwendungsgebiete

2. Wirkung und Ziele